Personalsuche + Executive Search

Internationales Recruitment

DNHK Rotterdam Frühstuck Wereldmuseum met Burgemeester Aboutaleb

Als DNHK sind wir auf die Besetzung von (technischen) Vertriebspositionen spezialisiert. Dazu gehören Vertriebsleiter, Business Development Manager und (Key) Account Manager.

Außerdem bieten wir kompetente Unterstützung bei der Suche nach Führungskräften in den Niederlanden und Deutschland. Wie wir das machen? Die fünf wichtigsten Schritte können Sie hier nachlesen.

Prozessablauf

1. Intake

In einem gemeinsamen Austausch besprechen wir detailliert Ihre Stelle. So schaffen wir uns einen Überblick von Ihrem idealen Kandidaten und wissen, wo wir mit der Suche beginnen können. Des Weiteren lernen wir auch Ihr Unternehmen besser kennen. Was zeichnet Sie aus, worin unterscheiden Sie sich von Ihren Konkurrenten? Je mehr wir über Sie wissen, umso besser können wir die Fragen der Kandidaten und Kandidatinnen beantworten und sie von Ihnen als Arbeitgeber überzeugen.

2. Individuelle Stellenanzeige

Im nächsten Schritt widmen wir uns der Kreation Ihrer Stellenanzeige. Wir bleiben immer auf dem Laufenden und wissen, in welchem Format wir unsere Stellenanzeigen gestalten müssen, um Kandidaten und Kandidatinnen für Ihre Vakanz zu begeistern. 

3. Publikation und Sourcing

Sobald Ihre Stellenausschreibung fertig ist, wird sie in unserem eigenen Stellenportal und auf unseren sozialen Medien publiziert. Auf diese Weise erreichen wir bereits ein großes Netzwerk an potenziellen Bewerber*innen.

Gleichzeitig beginnen wir geeignete Kandidaten und Kandidatinnen gezielt anzusprechen. Neben der anzeigengestützten Personalsuche beginnen wir auf populären und passenden Kanälen mit dem Sourcing, also der Suche nach qualifizierten Kandidaten und Kandidatinnen.

Unsere Recruitment-Experten wissen, wie mögliche Kandidaten und Kandidatinnen angesprochen werden möchten und führen erste Interviews durch. Bei diesen stellen wir Ihr Unternehmen und Ihre Vakanz näher vor und lernen die Kandidaten und Kandidatinnen besser kennen. 

Im Anschluss erstellen wir ein Kandidatenprofil, das wir Ihnen präsentieren. So gestalten wir die Vorauswahl für Sie effizienter und effektiver. Zumeist können wir innerhalb weniger Wochen nach dem Intake erste Kandiaten und Kandidatinnen vorstellen, sodass Sie zügig mit dem Interviewprozess beginnen können.

4. Interviewprozess

Nachdem wir Ihnen einige Top-Kandidaten und -Kandidatinnen vorstellen konnten, liegt es nun an Ihnen, diese kennenzulernen. Die meisten Unternehmen laden zunächst zu einem Online-Gespräch ein, bevor in einem zweiten Schritt ein Kennenlernen vor Ort stattfindet.

In diesem Prozess begleiten wir Sie engmaschig. Niederländische Arbeitnehmer und -Arbeitnehmerinnen haben oftmals andere Erwartungen an einen Bewerbungsprozess. Damit es hier nicht zu Missverständnissen kommt, stehen wir Ihnen als "kulturelle Übersetzer" zur Seite. Auf Wunsche können wir den Gesprächen auch beiwohnen. 

Gerne überlegen wir auch mit Ihnen welcher der Kandidaten und Kandidatinnen am Besten in Ihr Unternehmen passt und unterstützen Sie beratend bei der Endauswahl. Hierbei können wir Ihnen auch ein professionelles Assessment der Kandidaten anbieten, wodurch Sie objektive Einsichten gewinnen und eine wohlüberlegte Auswahlentscheidung treffen können. Ein Assessment gleicht Kompetenzen, Intelligenz und Persönlichkeit der Kandidaten und Kandidatinnen ab und gibt Aufschluss über die bevorzugten (Team-)Rollen sowie die präferierte Unternehmenskultur. Außerdem wird das Potenzial festgestellt, welches ein wichtiger Faktor bei einer Prognose zur erfolgreichen Zusammenarbeit ist, kurz- als auch langfristig.

5. Vertragserstellung und Abschluss

Unser Ziel ist es, innerhalb von rund zwei Monaten den zu Ihnen passenden Kandidaten zu finden. Wir verschwinden aber nicht, sobald Sie Ihren neuen Mitarbeitenden gefunden haben: Wir beraten Sie gerne auch tatkräftig bei der Vertragserstellung. Unsere Juristinnen haben hier ein umfassendes Fachwissen und können Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Übrigens: Niederländer erwarten einen schnellen Prozess. Eine Kündigungsfrist von einem Monat ist Standard. Daher raten wir unseren Kunden stets dazu, sich bereits zu Beginn der Personalsuche mit der Vertragserstellung zu beschäftigen.

Kosten

DNHK Rotterdam Frühstuck Wereldmuseum met Burgemeester Aboutaleb

Neben einem festen Betrag für die Arbeitsmarktkommunikation, arbeiten wir mit einem erfolgsabhängigen Honorar. Dieses orientiert sich am Jahresbruttogehalts des neuen Mitarbeitenden.

Sie wünschen ein vollständiges Angebot? Nehmen Sie dann gerne Kontakt mit uns auf via career@dnhk.org

Ansprechpartner

Katharina Donkers

Teamleiterin Personalberatung