IHK Düsseldorf
Thema: Finanzwesen
Thema: Recht
DNHK Seminare
Steuern in den Niederlanden (Seminarort: Düsseldorf)
Veranstaltungsort
IHK Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212
Düsseldorf
Ort auf der Karte zeigen
Veranstaltungs-Sprache(n)
Deutsch
Die Teilnahmekosten betragen EUR 299,- Euro (zzgl. MwSt.) pro Person.

Bei Anmeldung vor dem 19. Juli 2024 profitieren Sie von einem Frühbucherrabatt und bezahlen nur EUR 279,- (zzgl. MwSt.) pro Person.

DNHK-Mitgliedsunternehmen erhalten immer 20 Prozent Ermäßigung.
Beginn
05.09.2024 · 09:00
Ende
05.09.2024 · 13:00
Veranstalter
DNHK i.Z.m. EY
Anmeldung

Anmeldeschluss

30.08.2024

Für Fragen zum Programm oder zur Anmeldung ist Herr Lodder gerne Ihr Ansprechpartner. Anmeldeschluss: 31. August 2024. Hinweis: Im 4. Quartal 2024 wird dieses Präsenzseminar auch in Stuttgart angeboten. Das genaue Datum folgt in Kürze.

Bei dem Schritt "über die Grenze" helfen grundlegende Kenntnisse der niederländischen Steuern. Dieses Präsenzseminar geht auf die wichtigsten Gesetze und Regelungen in den Niederlanden ein. Die Seminarteilnehmer können zudem die neu erworbenen Kenntnisse gut mit bereits vorhandenen unternehmerischen Erfahrungen verbinden.

 

In diesem Präsenzseminar erhalten Sie eine Einführung in das niederländische Steuerrecht. Neben einem Überblick über die einzelnen Steuerarten erhalten Sie viele Praxishinweise zur Besteuerung von z.B. Tochtergesellschaften und Betriebsstätten. Auch Spezialthemen wie z.B. Umsatzsteuer im grenzüberschreitenden Geschäftsverkehr oder Lohnsteuer/Einkommensteuer und Sozialversicherungsrecht beim grenzüberschreitenden Arbeitnehmereinsatz kommen nicht zu kurz. Soweit relevant werden auch Hinweise zum deutschen Steuerrecht gegeben.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an deutsche Unternehmen, die in geschäftlichem Kontakt mit den Niederlanden stehen oder Aktivitäten in den Niederlanden planen. Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Mitarbeiter aus Buchhaltung und Controlling sowie Personen, die in der Finanz- bzw. Steuerbranche arbeiten und Kunden oder Lieferanten mit grenzüberschreitenden Problemen betreuen. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.

Programm

  • Basismerkmale des niederländischen Steuerrechts
  • Grundlagen der Rechnungslegung in den Niederlanden
  • Steuerliche Vorteile nutzen
  • Vorschriften für Balanz, GuV und Anhang
  • Ausgewählte Themen aus den Bereichen: Gesellschaftsrecht, Personalentscheidung, Lohnsteuer, Sozialversicherung und Umsatzsteuer

 

Dozent: Der Dozent ist niederländischer und deutscher Steuerberater mit langjähriger Berufserfahrung.

Aldo Lodder

Aldo Lodder

Absatzberatung & Seminare

Location: IHK zu Düsseldorf