Utrecht (NL)
Branche: Mobilität, Transport & Logistik
Branche: Bau & Infra
Event
Netzwerkevent
Unternehmerreisen
Smart City, Verkehr und Stadtplanung
Veranstaltungsort
Utrecht (NL)
Utrecht
Niederlande
Ort auf der Karte zeigen
Veranstaltungs-Sprache(n)
Englisch
Die Kosten für die Teilnahme richten sich nach der Unternehmensgröße.

500 € (netto) für Teilnehmende mit weniger als 2 Mio. € Jahresumsatz und max. 10 Beschäftigten

750 € (netto) für Teilnehmende mit weniger als 50 Mio. Jahresumsatz und max. 500 Beschäftigten

1.000 € (netto) für Teilnehmende ab 50 Mio. € Jahresumsatz oder mehr als 500 Beschäftigte
Beginn
12.03.2024 · 09:30
Ende
14.03.2024 · 17:00
Veranstalter
Anmeldung

Anmelden ist nicht mehr möglich. 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Otto.

Die Leistungsschau Smart City, Verkehr und Stadtplanung vom 12.-14. März 2024 bietet deutschen Unternehmen aus den Bereichen IT, Mobilität, Bauwesen und Stadt-/Projektplanung sowie Handwerksbetrieben die Möglichkeit, sich auf dem niederländischen Markt zu orientieren. Bei der Reise stehen Lösungen und Konzepte für Smart City, Smart Mobility, nachhaltige Stadtentwicklung, Verkehr und ÖPNV und die Möglichkeiten zur grenzüberschreitenden Kooperation zentral. 

 

Smart City / Nachhaltige Mobilität / Verkehr und ÖPNV 

Die Bevölkerung in den Niederlanden wächst Erwartungen zufolge um circa 14% auf 20,7 Millionen Einwohnern bis zum Jahr 2070. Mit einer stetig steigenden Bevölkerungsdichte stehen niederländische Städte, Gemeinden und Provinzen vor Herausforderungen der Urbanisierung. Neue Technologien und Digitalisierungsansätze bei der Stadtplanung sowie innovative Mobilitätskonzepte für autofreie Städte und intelligentes Verkehrsmanagement stehen bei der niederländischen Regierung daher ganz oben auf der Agenda.

Deutschland ist in vielen Bereichen Vorreiter und im Technologiebereich hoch angesehen. Dies bietet ausgezeichnete Chancen für eine Zusammenarbeit deutscher und niederländischer Unternehmen und Dienstleister und trägt zum Wissensaustausch bei. 

Vorläufiges Programm

13. Februar 2024

10:00 - 12:00 Uhr
Online Zielmarktwebinar

12. März 2024 

Vormittags
Individuelle Anreise nach Utrecht

09:30 - 12:00 Uhr 
Delegationsbriefing

12:30 - 13:30 Uhr 
Mittagsimbiss

13:30 - 17:30 Uhr 
Projektbesuche Utrecht
Themen: Smart Mobility, nachhaltige Stadtentwicklung, Energie 

18:30 Uhr  
Gemeinsames Abendessen 

13. März 2024 

09:30 - 12:30 Uhr 
Fachsymposium "Cross-Border Event Smart City & Smart Mobility" in Utrecht

12:45 - 13:45 Uhr  
Netzwerklunch 

14:00 - 15:00 Uhr  
Workshops
Zwei parallel stattfindende Workshops inklusive Diskussions- und Fragerunde

15:00 - 18:00 Uhr   
Individuelle Kooperationsgespräche

19:00 Uhr   
Gemeinsames Abendessen 

14. März 2024 

09:00 - 11:00 Uhr 
Fachprogramm in Amersfoort
Thema: digitale Stadtentwicklung 

11:30 - 12:30 Uhr
Gemeinsames Mittagsessen 

12:30 - 17:00 Uhr
Individuelle Kooperationsgespräche

 

Darüber hinaus erhalten die teilnehmenden deutschen Unternehmen im Anschluss an das Zielmarktwebinar zum niederländischen Markt ein ausführliches Handout mit einem Überblick über den Zielmarkt allgemein, den Marktstrukturen und -Akteuren, den Entwicklungen auf dem niederländischen Markt sowie den Marktchancen im Bereich Stadtentwicklung und nachhaltige Mobilität. 

Gunhild Otto

Gunhild Otto

Absatzberatung

Infoletter Leistungsschau Smart City, Verkehr und Stadtplanung

Partner